Solange diese Erde steht-Gedanken zum Erntedankfest

Danke lieber Gott, du bist da.

Herr, wie sind doch deine Werke so groß und viel! Du hast sie alle weise geordnet, die Erde ist voll deiner Güte

Psalm 104, 24

Kinder fragen oftmals: Wo kommt alles her? Gott ist der Schöpfer aller Dinge. Er lässt alles in der Natur aufleben. Im Frühjahr blüht die Natur wieder auf, besonders nach einem Regen. 

Wir Menschen sollen die Erde bevölkern, sie benutzen, aber auch bewahren. Gott sorgt für uns und seine Schöpfung. Die Schöpfung ist reichhaltig. Gott hat den Menschen Verstand gegeben. Leider klappt die Verteilung der Nahrung durch Menschen nicht immer. 

In einem Kinderlied heißt es: Hast du heute schon Danke gesagt? Dankbarkeit ist die bewußte Art zu genießen im Umgang mit der Natur. Der Mensch ist die Krone der Schöpfung. Wir müssen jedoch auch jederzeit die Schöpfung bewahren und darüber wachen.