Wurzel aus 9?

Nach einer fast unendlich vorkommenden Corona Zwangspause konnte endlich wieder eine Gemeindeaktivität geplant werden. Für unsere Kinder aus der Gemeinde Olbernhau wurde von unseren Geschwistern Mario und Rebekka Matthes eine Wanderung durchgeführt. Los ging es am Samstag, 04.07. am Lochteich in Blumenau. Zu Beginn wurden Zettel ausgeteilt, auf dem verschiedenen Aufgaben standen und die richtige Lösung die Marschroute bestimmten. So lautete eine Frage: Wie heißt eine Frucht des Waldes? Der dritte Buchstabe der Lösung bestimmte die weitere Richtung. Unterwegs gab es viel zu entdecken. Tierspuren waren zu suchen, ein rotes Blatt war zu suchen, ein Baum zu bestimmen. 

Es gab jedoch auch schwierige Aufgaben zu lösen. Wurzel aus 9? Mancher Erwachsene musste erst noch mal scharf nachdenken und ganz tief im vergangenen Schulwissen nachgraben. Unsere großen Kinder wussten die Antwort schneller wie mancher Erwachsene. 

Ein Punkt auf der Aufgabenliste lautete: Hörst du die Sänger des Waldes und sage es den anderen. Alle hörten ganz gespannt und blickten in die Baumwipfel, und hörten wunderbare Vogelstimmen und ein vielstimmiges Konzert des Waldes.

Wer jedoch so viele Aufgaben zu lösen hatte, dem winkte auch eine Belohnung. Das Eis gab es an einem wunderschön gelegenen Teich auf halber Strecke. Danach ging es dem Ziele entgegen. Zum Ausklang gab es noch einen leckeren Imbiss bei unseren Geschwistern Mario und Rebekka Matthes. 

Ein großes und herzliches Dankeschön an unsere Organisatoren für die gelungene Wanderung.